Atem Therapie

Atem-Therapie (Holotropes Atmen)

Holotropes Atmen ist eine sehr tiefgehende körpertherapeutische Technik, bei der man durch beschleunigtes und vertieftes Atmen mit geöffnetem Mund im Liegen den Zugang zu seinem Unterbewusstsein erreichen sowie in veränderte Bewusstseins-zustände eintreten kann, die tiefgehende Heilungsprozesse in Gang setzen. Begleitende Musik unterstützt die verschiedenen Phasen des Atemprozesses.

Diese Form des Atmens wird auch Circulares Atmen, Verbundenes Atmen und Rebirthing genannt. Das holotrope Atmen wurde in den 70er Jahren von Stanislav Grof entwickelt, der mit verschiedenenen Bewusstseinsebenen experimentiert hat. Holotrop bedeuted: „sich zur Ganzheit hinbewegend“.

Während der Sitzung unterstütze und berühre ich den Klienten
an verschiedenen Körperstellen, um die Aufmerksamkeit zu lenken und damit die Energie freier fliessen kann, so dass er sich tiefer fallen lassen und durch die verschiedenen Schichten von Körper-empfindungen und Emotionen hindurch atmen kann.

Da der Körper und unsere Seele seine eigene Weisheit hat, kommt während des Atmens immer das an die Oberfläche, was gerade ansteht und was man selber bereit ist zu verarbeiten.

Während einer Atem-Session werden alle Ebenen unseres Seins angesprochen. Auf der körperlichen und seelischen Ebene ist es ein tiefer Reinigungsprozess. Es können Gefühle und Körperemp-findungen auftauchen, die mit unverarbeiteten Erfahrungen und alten Traumatas zusammenhängen und die in den Muskeln und im Zellbewusstsein gespeichert sind und mit Hilfe des Atmens integriert und geheilt werden koennen.
Auf der geistigen Ebene kann man sich für die transpersonale Erfahrungsebene öffnen, sich als spirituelles Wesen wahrnehmen und tiefe Einsichten in sein menschliches Potential erhalten. Man fühlt sich tief entspannt, seelig und innerlich verbunden.

Das Atmen kann entweder in einer Einzelsitzung gebucht werden oder als Teilnehmer meiner regelmässig stattfindenden Gruppe auf Ibiza. Atem-Gruppe

Testimonials

“ Ich kann Alokas Therapie- Einzelsitzungen und das Atmen sehr empfehlen, es hat mir geholfen auf meinem Weg weiter zu kommen. Jetzt speziell zum Atmen kann ich sagen, dass es sehr tief geht bei mir,  also es kann richtig Blockaden lösen und es ist einfach eine einzigartige Erfahrung im Körper selbst, durch das Atmen so viel Sauerstoff in den Körper zu bekommen und dieses Gefühl während des Atmens auf eine innere Reise zu gehen. Das ist ganz speziell für mich, das liebe ich besonders, wie ein kleiner Trance Zustand, ohne Drogen und das hat mir sehr geholfen meine Blockaden zu lösen.“     Beatrice, Ibiza

Termin vereinbaren